Gubernat: der Kubernetes mini Container ;-)

(0 comments)

Die meisten von uns, die mit Docker und Kubernetes / OpenShift / OKD arbeiten haben das gleiche Problem:

Irgendwo neben den Standard Clustern läuft eine kleine Instanz mit Docker Containern, die stabil und kompakt funktionieren muss. Die meisten verwenden hier einen Standard Linux Server mit docker-compose.

docker-compose ist aber in die Jahre gekommen und die Syntax, Versionen und Beschränkungen die das System mitbringt erzwingen zum Teil mehr Administration und Config Arbeit als eigentlich notwendig.

Bei mir ist daher die Idee entstanden auf Basis eines aktuellen Kubernetes eine schnelle und einfache Minimalkonfiguration zu bauen, die auf einem Single Host oder Minimal Cluster den docker-compose Unfug ersetzen kann:

Juhu da ist Gubernat (lateinisch für den Steuermann) (https://github.com/pflaeging/gubernat)

Gubernat besteht aus:

  • Centos 7 als Basis
  • Kubernetes 1.16.2 (native)
  • der Standard k8s nginx Ingress
  • helm 2
  • local storage provisioning
  • flannel network layer
  • kubernetes dashboard

Damit kann man nahezu jede Kubernetes Workload verwenden.

Dieses System eignet sich natürlich auch als Ersatz für ein minikube während der Entwicklung.

Bei mir läuft es derzeit nebenher auf dem Notebook in einer Virtual Box VM unter Centos7 (64bit) mit 2 Gigabyte Hauptspeicher und 16 Gigabyte Harddisk. 

Currently unrated

Comments

There are currently no comments

New Comment

required

required (not published)

optional

required

Recent Posts

Categories

Authors

Archive

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom