Übertragung von Redmine zu Things von Culturedcode

(0 comments)

Wir verwenden Redmine (http://www.redmine.org) für unsere Aufgabenverwaltung. Ich verwende persönlich zusätzlich am Mac, auf dem iPad und dem iPhone Things von Cultured Code (http://www.culturedcode.com) als GTD Tool.
Nun habe ich schon lange nach einer Methode gesucht, die Redmine ToDos komfortabel nach Things übernehmen zu können. Die Lösung ist ein kleiner Applescript.

 

Dabei ist folgendes zu tun:


  1. Den folgenden Script  herunterladen: Redmine -> Things

  2. Öffnen mit Rechter Maustaste (oder 2 Finger am Touchpad): Script Editor

  3. In der ersten Zeile den Eintrag "Mein persönliches Redmine" austauschen durch den Redmine Title der Installation.

  4. Exportieren... als Script (ich mache das immer am Desktop und bewege die Datei dann an den richtigen Platz!)

  5. Dann im Script Editor:

    1. Einstellungen...

    2. Unter Allgemein den Haken setzen für
      - Skriptmenü in der Menüleiste anzeigen



  6. Nun zu Safari wechseln

  7. In der Menüleiste taucht jetzt rechts ein kleines Script-Icon auf!

  8. Das Aufklappen und Skriptordner öffnen -> Skriptordner von Safari öffnen selektieren

  9. Nun sollte im Finder sich der Ordner: /Users/meinname/Library/Scripts/Applications/Safari öffnen

  10. Das Script in den Ordner verschieben!

  11. Installation fertig!

Nun zur Bedienung

Wenn man nun im Safari ein Ticket aus Redmine öffnet und in dem Scriptmenü den Eintrag "Redmine -> Things" selektiert, so wird automatisch ein ToDo im Things Eingang angelegt in den Notizen ist dann auch die URL des Tickets anklickbar hinterlegt.

Mögliche Fehler

Sollte der Script einen Fehler werfen, so gibt es 2 Möglichkeiten:


  1. Es ist keine Redmine Seite als oberstes Fenster im Safari selektiert! -> Benutzerfehler

  2. Die Applikation "Growl" für die Desktopbenachrichtigungen ist nicht installiert. Entweder man installiert nun "Growl" aus dem Mac-App Store oder man löscht den letzten Block im Script beginnend mit "tell application "Growl"" bis "end tell" hinaus, dann hat man aber kein Feedback, ob das ToDo angelegt wurde.

Quellcode des Applescript

set redmineName to "Mein persönliches Redmine"

tell application "Safari"
set theTitle to name of front window
set theURL to URL of front document
# set theText to text of front document
end tell

if (length of theTitle < 2) then
display alert "Kann Titel nicht bekommen (leer)!"
else
set tid to AppleScript's text item delimiters
set AppleScript's text item delimiters to "#"
set theSubstring to (text item 2 of theTitle) as text
set AppleScript's text item delimiters to " - " & redmineName
set theName to "#" & (text item 1 of theSubstring) as text
set AppleScript's text item delimiters to tid

tell application "Things"
set newToDo to make new to do with properties {name:theName}
# set notes of newToDo to "[url=" & theURL & "]" & theURL & "[/url]" & linefeed & theText
set notes of newToDo to "[url=" & theURL & "]" & theURL & "[/url]" & linefeed
end tell

tell application "Growl"
set the allNotificationsList to {"Task Created"}
set the enabledNotificationsList to {"Task Created"}
register as application ¬
"Create Task: " all notifications allNotificationsList ¬
default notifications enabledNotificationsList ¬
icon of application "Things"
notify with name ¬
"Task Created" title ¬
"Task created in Things" description ¬
theName application name "Create Task: "
end tell
end if

Aktuell nicht bewertet

Kommentare

Momentan gibt es keine Kommentare

Neuer Kommentar

benötigt

benötigt (nicht veröffentlicht)

optional

benötigt

Letzte Beiträge

Kategorien

Autoren

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom