Tethering Probleme mit Mac OSX und Bluetooth

(3 comments)

Nachdem mittlerweile schon drei Leute in meinem Umfeld über Tetheringprobleme mit iPhones und Mac OS 10.6 geklagt haben und ich das Problem selber hatte, hier zumindest eine Umgehung!


  1. Neue Umgebung in OSX erzeugen (ich habe sie "iPhone" genannt)

  2. Alle Netzwerkadapter außer "Bluetooth PAN" entfernen

  3. Konfiguration abspeichern.

Zumindest in dieser Umgebung habe ich jetzt kein Problem mehr mit dem Tethering.

By the way: das Problem ist typischerweise, das keine IP Adresse bezogen wird. Mir riecht das sehr nach Problemen mit dem DHCP Client unter OSX

Currently unrated

Comments

Christian Fries 9 years, 1 month ago

Hatte das Problem auch. Danke für die Lösung.

Link | Reply
Currently unrated

Peter Hansens Blog 8 years, 9 months ago

[...] Lösung von Peter Pfläging für das Problem sieht so aus, dass man unter OS X eine neue Umgebung fürs Netzwerk erstellt. Nach [...]

Link | Reply
Currently unrated

Filipo5 7 years, 6 months ago

Hi Peter,
Danke für die Lösung, hat mit geholfen! :)

Link | Reply
Currently unrated

New Comment

required

required (not published)

optional

required

Recent Posts

Categories

Authors

Archive

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom